Kühlhausbau Nord GmbH & Co KG Kühlraumbau von uns geplant bis in Detail

Konventioneller Kühl- und Tiefkühlraumbau durch ausgebildetes Fachpersonal.

Die konventionelle Kältedämmung erfolgt in abgemauerten Räumen, die durchaus mit freistehenden, eingespannten Trennwandelementen zu Kühlraumgruppen gestaltet werden können.

Hier werden die Wand- und Bodenflächen mit einer Bitumen-Emulsion vorgestrichen und die Dampfsperre mit Heißbitumen aufgeklebt.

Um eine mechanische Kältebrücke zu vermeiden, wird die Wand- und Bodendämmung ebenfalls mit Heißbitumen verklebt.

Boden- und Wandflächen werden mit frostfesten Spaltplatten verfliest und in den Ecken und Türanschlüssen sowie Wand/Boden und Wand/Decke dauerelastisch verfugt.

Die Deckendämmung erfolgt immer, ob in abgehangener oder untermontierter Ausführung, mit PU-Sandwichelementen.

PLANUNG - AUSBAU - INNENEINRICHTUNG aus einer Hand

Kühlraum mit Wandfliesen

Kühlraum mit Wandfliesen