Kühlhausbau Nord GmbH & Co KG Unsere Firma hat Geschichte

Seit 36 Jahren genießen wir das Vertrauen unserer Kunden. Die Firma Kühlhausbau Nord GmbH & Co. KG ist heute ein mittelständiges Familienunternehmen der zweiten Generation mit Standort in Burgdorf bei Hannover.

Wie alles begann:

  • 1977
  • Nach erfolgreich abgeschlossener Meisterprüfung zum Isoliermeister im Wärme-, Kälte-, Schall und Brandschutzhandwerk in Burgthan bei Nürnberg gründet Isoliermeister Udo von der Becke mit Ehefrau Christine
  • 1978
  • Das Einzelunternehmen Udo von der Becke Isoliertechnik mit Sitz in Burgdorf bei Hannover. Der Schwerpunkt des Unternehmens erstreckt sich auf den Handel und Vertrieb sowie die Erstellung von Kühlhauselementen und Kühlhaustüren. Das Unternehmen expandiert stark und um der steigenden Nachfrage im konventionellen Kühlraumbau gerecht zu werden, gründet Udo von der Becke...
  • 1986
  • Zusätzlich die Firma KÜHLHAUSBAU- und Vertriebs GmbH Nord mit angemieteter Lagerhalle und eigner Werkstatteinrichtung am nahegelegenen Bürogebäude. Der Personalstamm im kaufmännischen sowie im gewerblichen Bereich und Fuhrpark werden erweitert - das Unternehmen erhält zunehmend einen überregionalen Charakter. Das Leistungsspektrum umfasst neben der Planung und Verkauf von Kühlzellen den Kühlraum- und Kühlhallenbau im gesamten Bundesgebiet und Europa und Skandinavien.
  • 2001
  • Die Kühlhausbau und Vertriebs GmbH wird mit Wirkung zum 01.01.2001 neu strukturiert und mittels Formwechsel in eine GmbH & Co. KG umgewandelt. Das Einzelunternehmen Udo von der Becke wird zum gleichen Zeitpunkt aufgelöst.
  • 2003
  • Im September feiert Geschäftsführer Udo von der Becke mit kompletter Belegschaft 25. Jähriges Firmenjubiläum auf der schönen Insel Helgoland.
  • 2008
  • Sohn Andreas von der Becke erweitert seinen Wirkungskreis im Verwaltungsbereich und übernimmt neben seiner langjährigen Tätigkeit als Montage- und Bauleiter stellvertretend die Geschäftsleitung für seinen Vater.
  • 2010
  • Lehrmeister und Chef Udo von der Becke feiert 35. Firmenjubiläum und verabschiedet sich am 65. Geburtstag aus dem Geschäftsleben. Der Generationswechsel ist vollbracht. Die Geschäftsräume in der Carl-Ehlers-Straße werden aufgelöst und der Bau neuer Büroräume auf dem Lagergelände im Bussardweg läuft auf Hochtouren.
  • 2011
  • Am 01. Januar 2011 übernimmt Andreas von der Becke in zweiter Generation und unter der Assistenz der langjährigen Mitarbeiterin Claudia Meckelburg die Geschäftsleitung der Kühlhausbau Nord GmbH & Co. KG ganz im Sinn seines Vorgängers.
  • 2012
  • Bis Heute: Im Laufe der Zeit haben wir uns auf das Spektrum Beratung, Planung und Ausführung von schlüsselfertigen Kühl- und Tiefkühlzellen sowie Kühlkombinationen und Sonderlösungen auf die Nutzungsansprüche im Handel und Industrie spezialisiert. Durch den ständigen Zugewinn an Partner- und Servicefirmen und Einsatz von Fachpersonal sind wir im Dienstleistungsbereich jederzeit in der Lage, Reparaturen auszuführen und Störungen zügig abzustellen.